Kulturgemeinde Alsdorf

Wir sorgen seit mehr als 60 Jahren für Kultur in Alsdorf





Die Kulturgemeinde Alsdorf präsentiert:

DER KONTRABASS
von Patrick Süskind

Aufführungsrechte: Diogenes Verlag AG Zürich


BEN OSSEN
Schauspieler und gebürtiger Alsdorfer. Ben Ossen ist von Beruf Schauspieler und viel unterwegs.
Seit acht Jahren lebt der gebürtige Alsorfer seinen Traum, auf den "Brettern, die die Welt bedeuten"


Der Weg in die Schauspielkunst begann für Ben Ossen in der Region rund um Alsdorf. Nach der Ausbildung an der Theaterschule Aachen folgten unterschiedliche Engagements. An zahlreichen Produktionen war der heute 30-jährige bisher beteiligt. Von August 2015 bis Juli 2017 gehörte Ossen als Ensemblemitglied zum renommierten Theater "Die Färbe" in Singen - 2017 wurde er dort ausgezeichnet mit dem
Monica-Bleibtreu-Preis.

Foto: Marina Brants

DER KONTRABASS
Das Leben eines Hinterbänklers im Staatsorchester......

Dieser Jemand ist lebenslänglich verbeamteter Kontrabassist im Staatsorchester. Nun ja, es gibt Schlimmeres, sollte man meinen. Doch die bittere Realität: ES GEHT KAUM SCHLIMMER!

Unglücklich verliebt in eine Mezzosopranistin des Opernensembles, die ihn weder kennt noch beachtet, ist er der festen Überzeugung, dass er - trotz seinem sperrigen Instrument - offenbar völlig unsichtbar für die Gesellschaft ist und dass die Wurzel allen Übels nur einer sein kann: DER BASS.

Der Bass, durch den er überhaupt erst als Musiker existieren kann, mit dem er sich indentifiziert, ist gleichzeitig der Grund für seine soziale Isolation. Ständig ist er im Weg, immer und überall ist er eine Last, ein Kreuz. Und was ist der Lohn für all diese Mühen? NICHTBEACHTUNG!

Das große Geltungsbedürfnis des Jemand bleibt durch den Kontrabass auf voller Linie unbefriedigt.

Was tun?! Wie ausbrechen aus diesem Kreislauf der Hass-Liebe? Die Ideen hierfür sind so absurd, wie zahlreich.

Freuen Sie sich auf erfrischend bösartige Einblicke in die Welt der orchestralen Musik,
herzerwärmende Schwärmereien und buchstäblich brüllende Komik.

Ticket

Flyer zu diesem Bühnenstück mit weiteren Informationen auf unserer Downloadseite